Psychotherapie Margot Davidson

GESTALT PSYCHOTHERAPIE & TRAUMATHERAPIE

...für erfüllte, lebendige und glückliche Beziehungen - zu sich selbst und zu anderen.

EMPATHISCH,

WERTSCHÄTZEND,

PROFESSIONELL.

Paartherapie Wien Margot Davidson Couple Therapy

GESTALT PSYCHOTHERAPIE & TRAUMATHERAPIE

...für erfüllte, lebendige und glückliche Beziehungen - zu sich selbst und zu anderen.

EMPATHISCH,

WERTSCHÄTZEND,

PROFESSIONELL.

PSYCHOTHERAPIE

In meiner Arbeit als Gestalt Psychotherapeutin (in Ausbildung unter Supervision) ist es mir wichtig, Ihnen mit Offenheit und Wertschätzung zu begegnen. Sie sind und bleiben der Experte/die Expertin Ihrer Erfahrung. Ich sehe meine Aufgabe als erfahrene Begleiterin, die Ihnen zuhört, sich einfühlt, Halt geben kann und auf Ihre Bedürfnisse achtet – ohne dabei zu urteilen. Ich finde mit Ihnen Ihre vorhandenen Ressourcen und Kompetenzen und unterstütze Sie bei der Suche nach neuen. Denn ich bin überzeugt, dass jede Klientin und jeder Klient die Lösung für die jeweilige Frage- und Problemstellung in sich selbst finden und entwickeln kann.

Als Psychotherapeutin begleite ich Menschen...

• ..mit dem Wunsch, sich selbst besser zu verstehen, ihre Fähigkeiten auszuschöpfen und neue Wege im Leben zu finden.

• ..die gerade eine krisenhafte Situation, z.B in ihrer Partnerschaft oder Familie, erleben.

• ..die sich oft erschöpft, antriebslos und überfordert fühlen und sich nicht aus dieser Situation befreien können.

• ..die unter Angst, Panik und Schlafstörungen leiden.

• ..in einer Umbruchsituation, die sie sehr belastet, wie z.B. Arbeitslosigkeit, Trennung oder Scheidung, finanzielle Verschuldung, schwere Krankheit oder Tod einer wichtigen Bezugsperson, Unterstützung wollen.

• ..bei Selbstwertstärkung und Ziel- und Sinnfindung im/zum Leben.

• ..die Unterstützung und Erleichterung für ihre psychischen und körperlichen Erkrankungen (akut und chronisch) suchen.

• ..die Hilfe bei selbstverletzendem Verhalten brauchen.

Als Orientierungshilfe und Unterstützung biete ich folgende Methoden:

- Ein stützendes Gespräch, um Zusammenhänge besser verstehen zu können und neue Wege zu durchdenken

- Körper-Interventionen, um die Wahrnehmung zu stärken, neue Ressourcen zu entdecken und die intuitive Weisheit des Körpers spüren zu lernen.

- Kreative Medien, um eine alternative Form des Ausdrucks zu erfahren. Oft sagt ein Bild mehr als 1000 Worte.

- Arbeit mit ‘dem leeren Stuhl’ ermöglicht Ihnen (innere) Konflikte klarer zu sehen und dadurch Lösungen zu finden.

Jeder von uns hat seine eigene Art Gefühle und Gedanken auszudruecken.
Ich unterstütze Sie gerne Ihre individuelle Ausdrucksform zu finden.

TRAUMA
THERAPIE

Das Wort Trauma kommt aus dem Griechischen und bedeutet Wunde. So ist es möglich, dass wir eine Wunde aus einem einmaligen, überwältigenden Ereignis (Schocktrauma) in uns tragen – wie ein Unfall, eine Operation, eine Trennung, oder auch eine schwere Geburt. Bei nicht genügend Verarbeitungsmechanismen und Ressourcen bleibt dieses Ereignis unverarbeitet präsent. Dies kann Gefühle der Ohnmacht, Hilflosigkeit, wie „im Nebel sein“ als auch Schlafprobleme und ‘flashbacks’ auslösen.

Auch Traumatisierungen im Laufe unserer Lebensentwicklung (Bindungstrauma) können Wunden in uns hinterlassen. Diese können uns im Alltag durch ein Gefühl fehlender Zugehörigkeit, durch Glaubenssätze wie 'ich bin falsch' oder 'ich bin nicht liebenswert', durch Drang nach Perfektionismus oder Stress nicht gut regulieren zu können, begegnen.

Die Methode meiner trauma-orientierten Arbeit ist Sensorimotor Psychotherapy℠ (SPI) nach Pat Ogden, einer bindungs- und körperorientierten Form der Traumapsychotherapie.

SENSORIMOTOR PSYCHOTHERAPIE

Unser Körper sendet uns wichtige Signale, die uns helfen, unsere Gefühle und Emotionen zu verstehen. Wo viele Therapien hauptsächlich über den Kopf nach Veränderungen und Lösungen suchen, bezieht SPI den Körper mit ein. Über Körperempfindungen wird die Gefahr einer Überflutung von Gefühlen und Emotionen gelenkt. Eine bewusstere Wahrnehmung unseres Körpers und unserer Emotionen lässt uns im 'Hier und Jetzt' klarer und ruhiger agieren.

Pat Ogden, Gründerin von SPI, und Kollegen geben eine kurze Einführung, warum ein körper-orientierter Traumaansatz wichtig ist:

SPI setzt an den Grundpfeilern unseres Seins an – Selbstregulation und Kontaktfähigkeit. Selbstregulation ist eine essentielle Fähigkeit uns in uns wohl zu fühlen, uns bei Stress zu regulieren, Erregung und Emotionen steuern zu können, Lebensfreude zu empfinden und Nähe und Kontakt als nahrhaft zu spüren. Können wir uns nicht gut regulieren, fallen wir in eine passive Rolle in unserem Leben. Aktion wird hauptsächlich durch Reaktion abgelöst, wodurch wir uns fremdbestimmt und unzufrieden fühlen.

Ich unterstütze ich Sie gerne als Traumatherapeutin nach...
• Unfällen
• belastender Krankheit
• schwerer Geburt
• emotionalem, körperlichem und/oder sexuellem Missbrauch
• Gewalterfahrungen und nach anderen überwältigenden Erfahrungen.

Ich möchte Sie unterstützen, die Weisheit Ihres Körpers zu entdecken und auf behutsame Weise Ihre Kraft wiederzufinden - um durch Kontakt neue Erfahrungen zu sammeln, bei sich ankommen zu können, und Freude und Lebendigkeit wieder zu entdecken.

Paar Therapie

Ihr Leben hat sich durch Umzug, Job oder Kinder verändert und die Veränderungen werden zur Herausforderung für Ihre Partnerschaft? Sie haben eine Krise, die Sie alleine nicht lösen können? Herausforderungen und Spannungen kommen in jeder Partnerschaft und Ehe vor. Wichtig ist, den Weg aus der Krise zu finden und ein neues Verständnis für einander zu entwickeln.

Ich biete Emotionsfokussierte Paartherapie (EFT) an, die als die derzeit effektivste, empirisch validierte Paartherapie Methode weltweit gilt. Sie hilft Paaren, ihren Beziehungsstress in Vertrauen und Nähe umzuwandeln. Als EFT Paartherapeutin unterstütze ich Sie, sich in Ihrer Partnerschaft wieder geborgen und angenommen zu fühlen, und sich gegenseitig zu stärken und zu unterstützen.

Wenn die Wellen über mir zusammenschlagen,
tauche ich hinab, nach Perlen zu fischen.
MASCHA KALEKO

About me

Paartherapie Wien Margot Davidson Couple Therapy

"ICH VERBINDE PROFESSIONELLE KOMPETENZ UND LEBENSERFAHRUNG MIT MEINER THERAPEUTISCHEN HALTUNG: TOLERANZ UND WERTSCHÄTZUNG, EMPATHIE UND KREATIVITÄT – ALS AUCH EINER PORTION HUMOR.."

Geboren 1977 in Hollabrunn und aufgewachsen in Wien, habe ich die letzten 14 Jahre mit meinen zwei Kindern und meinem Partner im Ausland gelebt. Nach meinem Wirtschaftsstudium und Jahren in Marketing, habe ich mich in dieser Zeit neuorientiert: Ich habe BA Psychologie (Open University, UK) studiert, einen MA Gestalt Psychotherapy (Metropolitan University, London) absolviert und mehrer Jahre in freier Praxis in London als Psychotherapeutin gearbeitet.

Mein Arbeitsfokus liegt darin, andere zu unterstützen, sichere, lebendige und bewegende Beziehung zu sich selbst, anderen und zu seinem eigenen Leben zu erfahren.

 

Aus-und Weiterbildungen:

 

Der Mensch kann nicht zu neuen Ufern aufbrechen,
wenn er nicht den Mut aufbringt, die alten zu verlassen.
ANDRE GIDE

ABLAUF UND KOSTEN

Der Erstkontakt kann über E-mail oder telefonisch erfolgen. Bitte schildern Sie mir kurz mit welchem Anliegen Sie sich an mich wenden. Ich biete Ihnen in Folge den schnellstmöglichen Termin für ein Erstgespräch.

Dieser Termin dient einem ersten Kennenlernen. Im Verlauf des Gesprächs geht es um die Fragen:

  • Was führt Sie zu mir?
  • Was genau ist Ihr Anliegen?
  • Wie kann ich Sie unterstützen?

Wir klären, ob ich Ihnen das anbieten kann, was Sie brauchen oder wünschen. Ihr Bauchgefühl wird Ihnen sagen, ob ich die passende Therapeutin für Sie bin. Falls es aufgrund einer der genannten Punkte keine weitere Zusammenarbeit gibt, werde ich auf jeden Fall Empfehlungen abgeben, welche weiteren Schritte für Sie sinnvoll sein könnten.

Da das Erstgespräch laut Psychotherapieforschung eine der wichtigsten Sitzungen ist und maßgeblich den Erfolg des weiteren Verlaufes beeinflusst, wird die Erstsitzung zum selben Preis wie die Folgesitzungen verrechnet.

Bei einem Therapie Beginn, biete ich Ihnen einen fixen wöchentlichen Termin an. Die Dauer einer Sitzung beträgt 50min und kostet 90 Euro zahlbar per Banküberweisung. Ob Ihr Anliegen in einem kurzfristigen Beratungsprozess gelöst werden kann oder ob es eventuell um tieferliegende Themen geht, die eine längere therapeutische Unterstützung benötigen, werden wir in Laufe der ersten Sitzungen gemeinsam besprechen.

Da ich noch im Anerkennungsprozess meiner Britischen Psychotherapie Ausbildung bin und daher noch nicht final in die Psychotherapeuten Liste des Gesundheitsministeriums eingetragen bin (Status: in Ausbildung unter Supervision), können Sie voraussichtlich erst ab April 2021 einen Kostenzuschuss bei der Krankenkasse beantragen.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage..

Mag. Margot Davidson, MA

Gussenbauergasse 1/19

1090 Wien

Tel: +43 677 637 516 55

margot@davidson.wien

Please enter your name.
Please enter a message.

Mag. Margot Davidson MA - PSYCHOTHERAPEUTIN iAuS in WIEN - Gussenbauergasse 1/19, 1090 Wien, T:0043(0)677/63751655 E:margot@davidson.wien | Impressum&DSGVO